Heute2022202120202019201820172016201520142011201020092008
Juni 2021
MoDiMiDoFrSaSo
31010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304
Juli 2021
MoDiMiDoFrSaSo
28293001020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101

Mai 2021

9.3.–31.5.2021
IDZ Event

Ausschreibung UX Design Awards 2021
Globaler Wettbewerb für herausragendes Experience Design

Details

Die UX Design Awards gehen in die nächste Runde! Vom 9. März bis zum 31. Mai sind Unternehmen, Agenturen, Profis und Nachwuchsdesigner weltweit eingeladen, ihre besten Arbeiten für den globalen Wettbewerb für herausragendes Experience Design einzureichen.

Dienstag, 11.5.2021
8.30–11.30 Uhr
IDZ Event

CN-BC Joint Brokerage Event: Innovating Food Brands, Products and Culinary Experiences in Kooperation mit +86
In Kooperation mit der +86 design sharing platform in Peking wird es um Re-Branding, Neu-Erfindung von Lebensmittelprodukten, Gestatlung von Lebensmittelverpackungen und Service-Design gehen.

Details

Das digitale Joint Brokerage Event (JBE) ist eine Matchmaking-Veranstaltungen für Berliner und chinesische Unternehmen, die in den Bereichen Design und nachhaltige Technologien tätig sind. In Zusammenarbeit mit unseren chinesischen Netzwerkpartnern organisiert, bieten Sie einen Mix aus Vorträgen und Matchmaking mit 1 zu 1 Business-Matchmaking-Calls.

Wenn Sie an einer dieser Veranstaltungen teilnehmen möchten oder Interesse haben, mehr darüber zu erfahren, melden Sie sich bitte bei magdalena.jaster@idz.de und registrieren sich im Mitgliederbereich der CN-BC-Website.

von 27.5.2021 0.00 Uhr
bis 6.6.2021 0.00 Uhr

Berlin Design Week
Die BNDNWK findet 2021 unter dem Motto „New Traditions“ mit einem hybriden Programm mit Ausstellungen, Showrooms, Workshops und den OPEN STUDIO NIGHTS statt.

Details


Jedes Jahr im Frühling präsentiert die BERLIN DESIGN WEEK neue Denk- und Designansätze, die unsere Zukunft vordenken und gestalten. Neue Herausforderungen setzen neue Standards: Digital und physisch wird das aktuelle Thema der BERLIN DESIGN WEEK “NEW TRADITIONS” in ihren vielfältigen Formaten mehr denn je aufgegriffen.
Krisen erfordern einen Diskurs für zukunftsweisende Strategien. Klares, nachhaltiges und richtungsweisendes Design kann eine neue Normalität einleiten. Wirtschaft, Forschung und Entscheidungsträger brauchen die kreative Kraft des Design, seine frischen Ideen, neue Strategien und Konzepte für eine Gesellschaft im Wandel und umgekehrt.

Ab der Eröffnung mit den Showrooms im Bikini Berlin, dem DESIGN POOL, bis zum Closing-Highlight, den OPEN STUDIO NIGHTS, bietet die BNDNWK eine Vielzahl von Formaten. Ausstellungen, Showrooms, Talks und Führungen bis hin zu Workshops, Screenings und Konferenzen beleben an elf Tagen an verschiedenen Orten in Berlin und online die Designwelt.

Noch bis zum 31. März können sich DesignerInnen, KünstlerInnen, Studios, Kultureinrichtungen, Universitäten und Unternehmen für eine Teilnahme am kuratierten Programm 2021 anmelden.

Donnerstag, 27.5.2021
17.00–18.00 Uhr
IDZ Event

IDZ virtual Meetup
In seinem Vortrag "The Inconvenience Space – Die Zukunft des Abschieds" widmet sich Henrik Rieß der Frage: Wie können wir als Designer*innen Abschied gestalten?

Details

In seinem Kurs "The Future of Farewell“ an der FH Potsdam explorierte Henrik Rieß mit Studierenden Zukunftsperspektiven des Abschieds und den damit verbundenen gesellschaftlichen Konsequenzen. Um die Schwere des Themas zu mindern und über Wünsche, Hoffnungen und Ängste reden zu können, projizierten sie das Thema Lebewohl in verschiedene Zukünfte mit neuen technologischen Möglichkeiten und veränderten gesellschaftlichen Normen.

Gezeigt werden u.a. Projekte von Rosa-Sophie Hamburger, Lena Hoffmann, Maryna Honcharenko, Peter Schwarz, Gesine Tränhardt und Lena Zagora.

Henrik Rieß ist Creative Director mit über 15 Jahren Erfahrung in den Bereichen UX und angewandter Designforschung. Als Dozent für Interaction Design, Design Thinking und Speculative Design arbeitet er mit Studierenden an gesellschaftlich relevanten Fragestellungen im sogenannten „Inconvenience Space“.

Juni 2021

von 27.5.2021 0.00 Uhr
bis 6.6.2021 0.00 Uhr

Berlin Design Week
Die BNDNWK findet 2021 unter dem Motto „New Traditions“ mit einem hybriden Programm mit Ausstellungen, Showrooms, Workshops und den OPEN STUDIO NIGHTS statt.

Details


Jedes Jahr im Frühling präsentiert die BERLIN DESIGN WEEK neue Denk- und Designansätze, die unsere Zukunft vordenken und gestalten. Neue Herausforderungen setzen neue Standards: Digital und physisch wird das aktuelle Thema der BERLIN DESIGN WEEK “NEW TRADITIONS” in ihren vielfältigen Formaten mehr denn je aufgegriffen.
Krisen erfordern einen Diskurs für zukunftsweisende Strategien. Klares, nachhaltiges und richtungsweisendes Design kann eine neue Normalität einleiten. Wirtschaft, Forschung und Entscheidungsträger brauchen die kreative Kraft des Design, seine frischen Ideen, neue Strategien und Konzepte für eine Gesellschaft im Wandel und umgekehrt.

Ab der Eröffnung mit den Showrooms im Bikini Berlin, dem DESIGN POOL, bis zum Closing-Highlight, den OPEN STUDIO NIGHTS, bietet die BNDNWK eine Vielzahl von Formaten. Ausstellungen, Showrooms, Talks und Führungen bis hin zu Workshops, Screenings und Konferenzen beleben an elf Tagen an verschiedenen Orten in Berlin und online die Designwelt.

Noch bis zum 31. März können sich DesignerInnen, KünstlerInnen, Studios, Kultureinrichtungen, Universitäten und Unternehmen für eine Teilnahme am kuratierten Programm 2021 anmelden.

Donnerstag, 3.6.2021
17.00–18.30 Uhr
IDZ Event

SPOTLIGHT ON | #1 Online-Station „Shifting Boundaries"
Anlässlich des Jubiläumsjahres startet der Bundespreis Ecodesign am 03. Juni die Veranstaltungsreihe SPOTLIGHT ON mit einem virtuellen Talk auf der BNDNWK.

Details

Unter dem Motto „Shifting Boundaries" stellen die ehemaligen Preisträger*innen Marcella Hansch, Tobias Becker und Lea Schücking ihre Projekte vor und diskutieren u.a. darüber, wie gute Ideen in die Tat umgesetzt werden können. Das Gespräch wird von Liza Sander moderiert, die an der HTW Berlin und der HfK Bremen zu den Themen Circular Design und Circular Society forscht und lehrt.

Mitglied werden


Projekte