Handgesticktes Kissen aus der nordwestlichen Region von Transsilvanien, Kalotaszeg.


Dieses handgestickte Kissen stammt aus Kalotaszeg, einer Region im Nordwesten von Transsilvanien. Die Stickereien aus Kalotaszeg sind einfarbig, meist in Rot, Weiß und Blau. Vor allem die dicht gestickten floralen Ornamente in geometrischer Anordnung und die Vorliebe für geomatrische Muster zeigen den starken Einfluss der rumänischen Kunst. Die Damen von Kalotaszeg, die die Kunst des Stickens zu Hause noch beherrschen, mögen auch die verspielteren Motive der ungarischen Muster. Allerdings werden die Motive erst gezeichnet und dann auf das handgewebte Leinen gestickt.

Kalotaszeg ist berühmt für ihre schön gestaltete Kunst. Einer der berühmtesten Komponisten unserer Zeit ist Belá Bartók, dessen Sammlung im Ethnologischen Museum in Budapest bewundert werden kann.


International Wardrobe ist eine Plattform für traditionelle und ethnische Kleidung, Heimtextilien, Artefakte, Keramik und Porzellan. Das Hauptinteresse liegt im Bereich der Volkstrachten und anderer traditionell handgefertigten Textilien. „Wir glauben an die Schönheit, die Eleganz und die Authentizität dieser ethnischen Textilien und Artefakte. Wir glauben nicht an das Karussell der Modeindustrie,“ erklärt Katharina Koppenwallner. „Wir verneigen uns vor diesen individuellen Kleidungsstücken und der Schönheit und Liebe, mit der sie hergestellt wurden.“ Es gibt einen Online-Shop, wir empfehlen aber einen Besuch im wunderschönen Laden in der Almstadtstr. 50 in Berlin.

IDZ Mitglieder

stellen sich vor


Anfang 2020 haben wir begonnen, in unserem monatlichen Newsletter ein IDZ-Mitglied des Monats vorzustellen.

Wir haben inzwischen vier dieser Beiträge auf der Website gesammelt, und hoffen, mit der Zeit einen interessanten Einblick in unsere Mitgliederstruktur zu geben.


Mitglied werden



Professionelles Netzwerk für Design-Expertise


Das IDZ



Design is a people-centered approach to create positive change.


50 Jahre IDZ